Alaska – Lachs angeln in traumhafter Natur


Die Cottonwood Lodge, am Zusammenfluss von Yentna River und Lake Creek gelegen, ist ideal für Lachsangler.

Die Gebäude sind keine 100 m vom Fluss entfernt. Der Lake Creek – nur in diesem Fluss wird gefischt – fließt unmittelbar vor der Lodge vorbei und bietet viele Varianten zum Fischen. Man ist mobil mit Boot unterwegs, oder fischt bequem von Ufer aus. Der unterschiedliche Wasserlauf und Wassertiefe, bietet auch für Fliegenfischer ideale Voraussetzungen.

 

Erfolgreiches Fischen auf Silberlachs (Coho Salmon) und Rotlachs

Seit der Königslachs einer Fangbeschränkung von 2 Fischen je Saison unterliegt, ist das Ziel der Silberlachs – es dürfen 3 Fische je Tag entnommen werden.

Der Silberlachs, auch Coho genannt, steigt ab Mitte Juli auf. Die Verhältnisse am Lake Creek, bieten beste Voraussetzungen für den Angler um dem Fisch nachzustellen.

Der Coho gilt als der aggressivste und beißfreudigste aller Lachse. Hat man den Fisch an der Angel, wird er zum unglaublich ausdauernden Kämpfer.

Auch dem Rotlachs kann man bis Anfang August noch nachstellen und dabei eine traumhafte Natur genießen.

 

Köderwahl für Silberlachs

Sehr erfolgreich sind Fischeier die in der Lodge kostenlos zu erhalten sind. Der Silberlachs stürzt sich auch mit Vorliebe auf farbig funkelnde Spinner und Fliegen. Der SPIN –N–CLO ist ebenfalls gut geeignet – auch kombiniert mit Fischeier. Übrigens: Eine Angelrute kann man gegen ein geringes Entgelt in der Lodge leihen.

 

Der Weg der gefangenen Fische

Natürlich wollen wir den Lachs zu Hause genießen. Die gefangenen Fische werden von Service-Personal der Lodge filetiert und verpackt in der Gefriertruhe deponiert. Wir schreiben nur den Auftrag an die Räucherei. In kurzen Abständen werden die Filets ausgeflogen und von der Räucherei übernommen. Am Tag vor dem Abflug regeln wir das Finanzielle und die Fische werden transportverpackt vor dem Abflug von uns am Airport in Empfang genommen.

Die Unterbringung in der Cottonwood Loge ist für die Verhältnisse in der Wildnis geradezu komfortabel. Das Fischen ist für alle Altersgruppen geeignet. Durch „Vollpension“ können wir uns unbegrenzt aufs Fischen konzentrieren.

 

Lachs fischen in traumhafter Natur – Alaska wir kommen wieder!